Testbericht: Original-Zubehör Galaxy S3 Halterung und Akkuladegerät

Passend zu meinem Artikel “dailyme – TV wann und wo man will” schickte mir mobilefun.de freundlicher Weise eine Galaxy S3 Gerätehalterung mit integriertem Akkuladegerät – Original von Samsung. Was das Eine mit dem Anderen zu tun hat? Nun, die geneigten dailyme-Nutzer werden es sofort erkennen. Beim Fernsehen das Gerät dauernd in den Händen zu halten, kann ermüdend sein. Aber auch auf dem Schreibtisch oder beim Musikhören hat man so sein Gerät solide abgestellt und immer im Blick.

Was das Gerät kann? Hier mein Bericht:

Man kann es drehen und wenden wie man will, aber Originalzubehör ist halt einfach eine Klasse für sich. Ausgepackt und von allen Schutzfolien erlöst, mutet die Gerätehalterung hochwertig an. Die Oberflächen sind schwarz und glänzend (ja, man kann sagen Klavierlack) und auch das Gewicht vermittelt eine gewisse Solidität. Die Fassung hält das Galaxy S3 sowohl im Hoch- als auch im Querformat und ragt nicht ins Display, was auch das Ansehen von Filmen im Querformat ohne Einschränkungen ermöglicht. Im hinteren Teil befindet sich unter einer Klappe der Ladeschacht für einen Ersatzakku. Erfreulicher Weise wird der gleich mitgeliefert. Ein Netzteil ist nicht inbegriffen, hierbei findet das normale Ladegerät via Micro-USB Anschluss Verwendung. Eine Status-LED informiert über den Ladestand des Zweitakkus.

Im Gegensatz zur Dockingstation wird also das Gerät beim Aufstellen nicht geladen und auch eine Verbindung zu externen Geräten wie PC oder Stereoanlage wird nicht automatisch initiiert. Das macht in dem Fall auch wenig Sinn, da die Steckverbindung die Nutzung des geräts im Querformat verhindern würde. Bei mir steht die Halterung neben dem Bett und erfüllt dort zum Ansehen von TV-Sendungen oder Filmen perfekt seinen Zweck. Der Sinn und Zweck des Ersatzakkus hat sich mir noch nicht so richtig erschlossen, ich nehme den Akku als Ersatz aber gerne mit. Wenngleich die Ladefunktion bei mir wohl weitgehend ungenutzt bleiben wird.

Fazit: Solides Galaxy S3 Zubehör, das seine Kernaufgabe gut erfüllt – die Ersatzakkufunktion hätte man sich aus meiner Sicht zugunsten eines besseren Preises sparen können. 35,- Euro sind nämlich auch für Originazubehör nicht gerade ein Schnäppchen. Wer sich jedoch ohnehin mit dem Gedanken trägt einen neuen Akku zu kaufen, ist hier sicher nicht schlecht bedient. Der kostet nämlich einzeln auch schon über 20,- Euro.


Tags: , ,

Dieser Artikel wurde am Dienstag, Februar 26th, 2013 um 21:54 gepostet und ist in Endgeräte, Sonstiges, Zubehör gespeichert. Du kannst die Kommentare über das RSS 2.0 feed beobachten. Du kannst Kommentare hinterlassen, oder diese Seite über Deine trackbacken.

Hinterlasse eine Antwort